Sie sind hier: Startseite » Ausbildung » Übersicht

"I'm learning to fly ..."

Ok, soll es nun losgehen mit der Ausbildung zum Fallschirmspringer? Sie können zwei Ausbildungswege einschlagen:

AFF-Ausbildung

AFF-Ausbildungssprung mit zwei Lehrern
AFF-Ausbildungssprung mit zwei Lehrern

Bei der AFF-Ausbildung ("assistierter Freifall") machen Sie zusammen mit zwei Lehrern von Anfang an Freifallsprünge aus 3500 - 4000 Metern.

klassische Ausbildung

Absprung mit automatischer Schirmöffnung
Absprung mit automatischer Schirmöffnung

Bei der klassischen Variante absolvieren Sie zunächst den Grundkurs mit automatischer Schirmöffnung, bevor Sie mit dem Freifallkurs weitermachen.

Landeanflug am eigenen Fallschirm
Landeanflug am eigenen Fallschirm

Einfach mal ausprobieren?

Sowohl in die klassische wie in die AFF-Ausbildung können Sie mit einem Einweisungskurs "hineinschnuppern".

Inhabern der Bundeswehr-Fallschirmlizenz können wir einen verkürzten Grundkurs anbieten.

Die Wahl der Ausbildungsmethode bleibt ganz Ihnen überlassen. Mit den Informationen auf diesen Seiten und einem persönlichen Gespräch finden Sie die Variante, die für Sie die richtige ist.